hero_img size (w/h): 848x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/78069225_S-1.jpg
Zanderklößchen mit grünem Spargel und Paprika-Ayran

Zanderklößchen mit grünem Spargel und Paprika-Ayran

Zanderklößchen mit grünem Spargel und Paprika-Ayran

Wie schnell?

Typ


Quelle

Rezept aus der SZ-Beilage Wohlfühlen vom 27. Mai 2009.
Foto: Printemps / Fotolia

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400 g Zanderfilet, ohne Haut
  • 2 Eiweiß, gut gekühlt
  • 150 g Sahne, gut gekühlt
  • Meersalz
  • 150 ml Fischfond, gut gekühlt
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 24 Stangen grüner Spargel
  • Salz
  • 1 Becher Ayran (250 ml türkisches Joghurtgetränk)
  • ½ TL mildes Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Handvoll Erbsensprossen
  • Salbeiblüten
Zubereitung:

Zanderfilet sorgfältig von Gräten befreien und in kleine Würfel schneiden. In der Moulinette mit Eiweiß und Sahne fein pürieren, dabei nach und nach etwas Meersalz zufügen. Anschließend in kleinen Mengen den Fischfond und jeweils etwas Pfeffer untermixen.

Spargel schälen und an den Enden großzügig abschneiden. Die Spargel in Salzwasser bissfest kochen. Salzwasser in einem flachen Topf erhitzen, bis es zu sieden beginnt. Von der Zanderfarce mit zwei Esslöffeln Klößchen abstechen und in dem Wasser pochieren. Dabei einmal wenden.

Nebenher den Ayran erhitzen, aber auf keinen Fall kochen lassen. Mit Paprika, Ahornsirup und Meersalz abschmecken. In die Teller gießen.

Die Zanderklößchen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und samt dem ebenfalls abgetropften Spargel in die Sauce geben. Mit etwas Sauce überziehen und mit Erbsensprossen und Salbeiblüten garnieren.

Holger Stromberg ist Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft und betreibt ein Cateringunternehmen für Großveranstaltungen. 1994 wurde er als jüngster Koch Deutschlands mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet. Vor der Eröffnung seines ersten eigenen Restaurants in München arbeitete Stromberg unter anderem im Hotel »Mandarin Oriental« als Küchenchef.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

0 0 100 0

Ihre Frage oder Antwort