hero_img size (w/h): 640x385 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/594-e1484516907534.jpg
Champignon-Pies

Champignon-Pies

Champignon-Pies
90
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 20. Oktober 2006.
Foto: Reinhard Hunger, Styling: Christoph Himmel

Serie


Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 80 g Butter
  • 200 g Mehl
  • Prise Salz
  • 5 EL Wasser
  • 400 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer
  • 5 EL Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 12 Blätter Melisse
Zubereitung:

80 g Butter würfeln, mit 200 g Mehl, einer Prise Salz und 5 EL Wasser verkrümeln. Zu einem Teig kneten, 30 Minuten ruhen lassen.

400 g Champignons in Scheiben schneiden, mit 1 gehackten Knoblauchzehe, 1 EL Butter, Salz und Pfeffer 5 Minuten dünsten. 5 EL Crème fraîche zugeben, cremig einkochen.

8 Muffin- oder 4 Tortelettformen (Durchmesser ca. 10 cm) buttern, den Teig ausrollen, die Formen damit auslegen.

Restlichen Teig ausrollen, rund ausstechen.

1 Bund Schnittlauch und 12 Blätter Melisse schneiden, mit den Pilzen auf dem Teig verteilen, die Teigränder befeuchten. Deckel auflegen, die Ränder mit einer Gabel andrücken und bei 180 °C Umluft 30 Minuten backen.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen