hero_img size (w/h): 791x1024 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/SZM_13_2006-791x1024.jpg
Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 31. März 2006.
Foto: Reinhard Hunger, Styling: Christoph Himmel

Serie


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 4 längliche Zucchini oder 8 kugelförmige Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Ricotta
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 Liebstöckelblätter
  • 1 Toastscheibe
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl
Zubereitung:

4 längliche Zucchini längs halbieren oder den Deckel von 8 kugelförmigen Zucchini abschneiden. Die Zucchini aushöhlen. Das Fruchtfleisch mit 2 Knoblauchzehen hacken und mit 2 EL Olivenöl weich dünsten.

Die Zucchini mit 200 g Ricotta, 80 g geriebenem Parmesan, 1 Bund gehackter Petersilie und 6 Liebstöckelblättern mischen, abschmecken, in die ausgehöhlten Hälften bzw. Kugeln füllen.

1 Toastscheibe im Blitzhacker mit je 2 EL Pinienkernen, geriebenem Käse und 1 EL Olivenöl zerbröseln, über die Zucchini verteilen und in einer geölten Form bei 200 °C Umluft zirka 25-30 Minuten überbacken.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

-1 0 100 2

Ihre Frage oder Antwort