hero_img size (w/h): 565x565 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/Rezept-Ginger-Ale-Ingwer-Limonade-Erfrischungsgetränk-Drink-mit-Minze-Limette-Zitrone-Gurke-.jpg
Ginger Ale: selbst gemachte Ingwerlimonade

Ginger Ale: selbst gemachte Ingwerlimonade

Ginger Ale: selbst gemachte Ingwerlimonade
95
Rezept von Klaus St. Rainer

Wie schnell?

Typ


Quelle

Rezept aus der SZ vom 2. August 2013.
Symbolfoto: Brent Hofacker / Fotolia

Kollektion

, , , ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 Teil frisch gepresster Ingwersaft (geht im Entsafter, oder Ihrem Lieblingssaftladen, s. Tipp unten)
  • 1½ Teile Simple-Syrup-Zuckerwasser (aus 1 Teil Zucker und 1 Teil Wasser, Zubereitung: zum Beispiel je 1 Tasse von beidem im Stahltopf kurz zum Köcheln bringen und rühren, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat, dann kalt werden lassen)
  • 3 Teile frisch gepresster Zitronensaft
  • 10 Teile Leitungswasser
  • Spritzer frisch gepresster Orangensaft
  • Minze oder Zitronen-, Limetten- oder Gurkenscheibe für die Garnitur
  • Zubehör: Soda-Siphon, Entsafter (Alternative s. Tipp unten)
Zubereitung:

Das beliebte Erfrischungsgetränk Ginger Ale wurde Ende des 18. Jahrhunderts vom deutschstämmigen Uhrmacher Jacob Schweppe in Genf erfunden und kurz danach auch in London hergestellt. Mit diesem Rezept bekommen Sie die kohlensäurehaltige Ingwer-Limonade auch daheim hin, zum Beispiel mit Minze, Limette, Zitrone oder Gurke als Garnitur.

Zubereitung Ginger Ale – selbst gemachte Ingwerlimonade:

  1. Alle Zutaten bis auf den Orangensaft durch ein feines Sieb geben, mischen, und einen Liter davon (ergibt sich ungefähr aus dem Verhältnis 65 ml Ingwersaft, knapp 100 ml Sirup, knapp 100 ml Zitronensaft und knapp 650 ml Wasser) in einen Siphon füllen. Mit einer CO2-Kapsel bestücken.
  2. Mindestens 3 Stunden kaltstellen.
  3. Auf Eis mit einem Spritzer Orangensaft servieren. Nach Belieben mit einer Scheibe Zitrone, Limette, Gurke oder mit Minze garnieren.

Tipp:

Damit sich das Entsaften lohnt, am besten gleich einen Liter kaltstellen. Oder den Ingwer in Ihrem Lieblingssaftladen pressen lassen.

Ein Rezept für eine simple Ingwerlimonade mit nur drei Zutaten und ohne Entsafter finden Sie hier. Ingwerlimonade lässt sich zum Beispiel mit Rum zu einem Creole-Mule-Cocktail mixen.  

Vielleicht möchten Sie auch einmal selbst gebrautes Ingwerbier probieren, diesen Minz-Ingwer-Tee mit Kurkuma oder eingelegte Ingwer-Pickles zum Snacken. Weitere Limonaden, Drinks und Cocktails haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Rezept für Ginger Ale Ingwer Limonade Erfrischungsgetränk mit Minze, Limette, Zitrone oder Gurke als Garnitur

Erfrischender Klassiker: Ingwerlimonade Ginger Ale, garniert zum Beispiel mit Limette, Zitrone, Gurke oder Minze.

 

Klaus St. Rainer ist Chef der »Goldenen Bar« in München.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort