hero_img size (w/h): 849x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/44639255_S.jpg
Holundermus mit Orangen-Beerengelee

Holundermus mit Orangen-Beerengelee

Holundermus mit Orangen-Beerengelee

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus der SZ vom 28. April 2007.
Foto: silencefoto / Fotolia

Kollektion

, ,

Holundermus:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 100 g Joghurt (3,6 % Fett)
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 1½ Blätter Gelatine
  • 150 ml Schlagobers
  • Staubzucker (Puderzucker) und Zitronensaft nach Geschmack

Orangen-Beerengelee:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 200 ml Orangensaft
  • 150 g Beeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • Mark ½ Vanilleschote
  • 1½ Blätter Gelatine
  • Zucker und Zitronensaft nach Geschmack
Zubereitung:

Holundermus:

Den Joghurt mit dem Holundersirup, Staubzucker und Zitronensaft verrühren. Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine in ca. 50 ml warmem Schlagobers auflösen und in die Masse einrühren. Restliches, cremig geschlagenes Schlagobers unterheben.

Orangen-Beerengelee:

Den Orangensaft mit Zucker und Zitronensaft abschmecken und erwärmen. Die in Wasser eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine in der warmen Flüssigkeit auflösen, abkühlen lassen und danach das Vanilleschotenmark einrühren. In die Hälfte des Orangengelees die Beeren einrühren.

Das Orangengelee in lauwarme Gläser füllen. Kühl stellen bis das Gelee fest geworden ist. Dann das Holundermus einfüllen und das Glas wieder kalt stellen, bis das Holundermus auch fest ist. Zum Schluss das Orangengelee mit den Beeren darüber gießen. Das Glas erneut kalt stellen, bis auch die dritte Schicht fest geworden ist.

Johanna Maier kocht im "Hubertus" in Filzmoos im Salzburger Land und gehört mit zwei Michelin-Sternen und weiteren Auszeichnungen zu den am meisten gefeierten Küchenchefs Europas. Sie übernahm die Küche des Hotels 1984 nach dem Tod ihrer Schwiegermutter und wird im Betrieb von ihrem Mann Dietmar und zweien ihrer vier Kinder unterstützt.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort