hero_img size (w/h): 885x982 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/attachment-3-e1488789037307.jpg
Hühnchen-Knusperstrudel mit Chili-Dattelsauce

Hühnchen-Knusperstrudel mit Chili-Dattelsauce

Hühnchen-Knusperstrudel mit Chili-Dattelsauce

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus der SZ-Beilage Wohlfühlen vom 19. März 2014.
Foto: Reiner Schmitz

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 40 g Sesam
  • 1 Dose Mais
  • ½ Peperoni
  • 2 Kafir-Limettenblätter (alternativ Minze oder Zitronenmelisse)
  • 700 g Hühnerhack (aus Brust)
  • 50 ml Sojasauce
  • 1 Strudelteig
  • 1 Ei, verquirlt
  • 500 g Zuckerschoten
  • 5 EL Frühlingskräuter (zum Beispiel Schnittlauch, Basilikum, Kerbel, Petersilie) gewaschen und fein geschnitten
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Peperoni
  • 2 rote Paprika
  • 30 g Ingwer, geschält
  • 7 Datteln
  • 2 Limetten
  • ½ Orange
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Kurkumapulver
Zubereitung:

Für die Knusperstrudel Sesam kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten und abkühlen lassen. Dosenmais grob hacken. Peperoni entkernen und in feine Streifen schneiden. Kafir-Limettenblätter sehr fein hacken. Nun alle Zutaten gemeinsam mit dem Hühnerhack und der Sojasauce verrühren. Ofen auf 200 °C vorheizen.

Strudelteig aus der Packung nehmen, gleichmäßige Quadrate ausschneiden und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Nun gleichmäßige Häufchen der Hackmasse in die Mitte der Strudelquadrate setzen, Säckchen bilden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Ca. 10 Minuten lang goldbraun backen.

Zuckerschoten ca. 1 Minute in gut gesalzenem, kochendem Wasser blanchieren. Anschließend sofort in eine mit Sesamöl erhitzte Pfanne geben, Kräuter dazugeben und weitere 2 Minuten braten.

Für die Chilisauce Peperoni und Paprika entkernen und grob schneiden. Ingwer schälen, Datteln hacken. Limetten und Orange entsaften. Knoblauchzehe schälen. Nun alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse mixen. Zum Schluss eine Prise Kurkumapulver hinzugeben.

Zum Anrichten die Hühnchen-Knusperstrudel auf den Teller setzen, gekräuterte Zuckerschoten daneben anrichten und mit einem Klecks frischer Chilisauce garnieren.

Holger Stromberg ist Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft und betreibt ein Cateringunternehmen für Großveranstaltungen. 1994 wurde er als jüngster Koch Deutschlands mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet. Vor der Eröffnung seines ersten eigenen Restaurants in München arbeitete Stromberg unter anderem im Hotel »Mandarin Oriental« als Küchenchef.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

0 0 100 0

Ihre Frage oder Antwort