hero_img size (w/h): 848x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/78069350_S.jpg
Kabeljaufilet in leichter Zitronensoße

Kabeljaufilet in leichter Zitronensoße

Kabeljaufilet in leichter Zitronensoße
Rezept von Frank Keipus

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Wie gut?



Quelle

Rezept aus einem SZ-Regionalteil vom 22. Dezember 2012.
Foto: Printemps / Fotolia

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • Kabeljaufilet, etwa 150 g pro Portion
  • ½ Knolle Sellerie
  • 4 Karotten
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 unbehandelte Limonen
  • 1 Handvoll Basilikum, in Streifen
  • ½ Becher Sahne
  • eventuell Saucenbinder
  • Butter
  • Öl
  • flüssiger Süßstoff
  • Salz
  • dazu: Basmatireis
Zubereitung:

Die geschälten Karotten längs halbieren und den Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse in wenig Fett andünsten, mit etwas Zucker bestreuen und abdecken. Gemüsebrühe zugeben und in der geschlossenen Pfanne etwa fünf Minuten dünsten.

Den Fisch abspülen und trockentupfen, salzen und pfeffern. Die Filets auf das Gemüse geben und weitere sechs Minuten mit Deckel dünsten. Das Gemüse und den Fisch warm stellen. Die Limonen heiß abwaschen, Schale abreiben. Die Sahne in die Pfanne geben, die Limonenschale und das Basilikum dazu und abschmecken.

Küchenchef Frank Keipus kocht im Freisinger Krankenhaus.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen