hero_img size (w/h): 369x353 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/attachment53-e1478784273386.jpg
Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz
77
Rezept von Spitzenkoch Mathias Dahlgren

Wie schnell?

Typ

, ,

Mengenangabe

für 4 Personen

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 4 gekühlte Martini-Gläser
  • 400 g Joghurt (griechischer oder türkischer Vollfettjoghurt 10% Fett)
  • 4 Pfirsiche (am besten Weinbergpfirsiche)
  • 4 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • Prise Meersalz
Zubereitung:
Dieses cremige Dessert ist köstlich und wunderbar einfach – dank der überraschenden süß-salzigen Geschmackskombination.

Zubereitung Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz:

  1. Man nehme 4 gekühlte Martini-Gläser und füllt diese mit 400 g Joghurt.
  2. Die 4 Pfirsiche werden geschält und entkernt, danach in mundgerechte Stückchen zerteilt.
  3. Den Joghurt mit den Pfirsichstückchen belegen und mit 4 EL Honig und 4 EL Olivenöl (ich bevorzuge Alberquina) beträufeln.
  4. Zuletzt mit einer Prise Meersalz berieseln. Sofort servieren.

Tipp:

Joghurt können Sie auch ganz einfach selbst herstellen.

Vielleicht möchten Sie auch einmal Blaubeerwaffeln mit Joghurt-Mousse, Joghurt-Gurkeneis mit Wodka, Brombeeren und Pinienkernen oder unsere Joghurt Colada probieren. Weitere Desserts und Nachspeisen haben wir hier für Sie gesammelt, wie diesen Apfeldrink mit Apfelsorbet, Schokoladen-Pavlova – Baisertorte mit Sahne und Beeren sowie unseren einfachen Aprikosenkuchen mit Amarettini und Sahne.

Rezept Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz: wunderbar einfach und wunderbar köstlich – dank süß-salziger Geschmackskombination.

 

Mathias Dahlgren kocht im Restaurant des "Grand Hôtel" in Stockholm, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist - als zweites Restaurant des Landes. Ein weiteres Gourmetrestaurant Dahlgrens hat einen weiteren Stern. Der Schwede gewann 1997 den Kochwettbewerb "Bocuse d'Or".
2 Kommentare

2 Fragen und Antworten
zum Rezept

  1. prowl 2 Monaten

    Das Olivenöl erfordert etwas Mut, aber es lohnt sich!

  2. Birgit Emde 2 Monaten

    Diese Kombination aus Pfirsich und Olivenöl mit Honig ist himmlisch. Hätte ich nicht erwartet.

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen