hero_img size (w/h): 369x353 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/attachment53-e1478784273386.jpg
Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz
88
Rezept von Spitzenkoch Mathias Dahlgren

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

für 4 Personen

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 4 gekühlte Martini-Gläser
  • 400 g Joghurt (griechischer oder türkischer Vollfettjoghurt 10% Fett)
  • 4 Pfirsiche (am besten Weinbergpfirsiche)
  • 4 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • Prise Meersalz
Zubereitung:

Zubereitung Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

  1. Man nehme 4 gekühlte Martini-Gläser und füllt diese mit 400 g Joghurt.
  2. Die 4 Pfirsiche werden geschält und entkernt, danach in mundgerechte Stückchen zerteilt.
  3. Den Joghurt mit den Pfirsichstückchen belegen und mit 4 EL Honig und 4 EL Olivenöl (ich bevorzuge Alberquina) beträufeln.
  4. Zuletzt mit einer Prise Meersalz berieseln. Sofort servieren.

Tipp:

Joghurt können Sie auch ganz einfach selbst herstellen.

Servieren Sie den Pfirsichjoghurt im Rahmen eines sommerlichen Menüs. Als Vorspeise zum Beispiel Portugiesische Brotpaprika und als Hauptspeise Kalbsschnitzel mit Himbeerfüllung und Schwarzwälder Schinken, für Vegetarier Gebackener Mangold mit Sesam und Ziegenkäse und für Fischliebhaber Saibling auf Gurken- und Kopfsalat

Rezept Pfirsichjoghurt mit Honig, Olivenöl und Meersalz

 

Mathias Dahlgren kocht im Restaurant des "Grand Hôtel" in Stockholm, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist - als zweites Restaurant des Landes. Ein weiteres Gourmetrestaurant Dahlgrens hat einen weiteren Stern. Der Schwede gewann 1997 den Kochwettbewerb "Bocuse d'Or".
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen