hero_img size (w/h): 640x529 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2017/02/91238.jpg
Polenta-Schnitten mit selbst gemachten Rosinen

Polenta-Schnitten mit selbst gemachten Rosinen

Polenta-Schnitten mit selbst gemachten Rosinen
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 2 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin, Heft 07/2017.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Christoph Himmel

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400 ml Milch
  • Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4-5 EL Butter
  • 100 g Schnellkoch-Maisgrieß
  • 2-3 EL selbst gemachte Rosinen
  • 2 Eier
  • 85 g Zucker
  • Mehl zum Wenden
  • ½ TL Zimt
Zubereitung:

»Je runzliger die Weintraube, desto aromatischer der Wein. Das Alters-Geschmacks-Prinzip gilt auch zu Hause – vorausgesetzt, die Früchte setzen keinen Schimmel an. Für selbst gemachte Rosinen angeschrumpelte Trauben an heißen Tagen im Halbschatten dörren, an kalten Tagen in einem Dörrgerät oder im Backofen bei etwa 50 Grad trocknen.«

Zubereitung:

Milch in kleinem Topf aufkochen, 1 Prise Salz, 1 EL Vanillezucker und 1 EL Butter dazugeben. Maisgrieß und Rosinen unter Rühren in den Topf rieseln, aufkochen und 5 Minuten zugedeckt auf kleinster Flamme quellen lassen.

Ein Backblech leicht buttern, Polenta darauf verteilen, glattstreichen, abkühlen lassen. Polenta in Rechtecke schneiden.

Eier mit 1 EL Zucker im tiefen Teller verquirlen. Polentastücke in einem zweiten Teller mit Mehl wenden, durch die Eimasse ziehen und in beschichteter Pfanne mit Butter von beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun braten.

Polenta-Schnitten auf Küchenpapier abtropfen. Restlichen Zucker mit Zimt mischen, Schnitten darin wenden und mit Früchten servieren.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

0 0 100 0

Ihre Frage oder Antwort