hero_img size (w/h): 1024x1024 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2019/03/Rezept-Rindergulasch-mit-Malzbier-und-Spaetzle-Nudeln-2-1024x1024.jpg
Rindergulasch mit Malzbier

Rindergulasch mit Malzbier

Rindergulasch mit Malzbier
23
Rezept von Okka Rohd

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

großzügig für 4 Personen

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1,2 kg Rindfleisch zum Schmoren, in eher große Würfel geschnitten (ca. 5 cm)
  • 4 kleine Zwiebeln, geviertelt (oder 2 große, geachtelt)
  • 2 EL Mehl
  • 1 Flasche Malzbier (330 ml)
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 2 große Karotten (oder 4 kleine), geschält und in dickere Scheiben geschnitten
  • 3 Lorbeerblätter
  • einige Thymianzweige
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • dazu passen: Schupfnudeln, Spätzle oder Pasta nach Belieben
Zubereitung:

»Dieses Rezept für Rindergulasch mit Malzbier, Karotten, Lorbeer und Thymian hat mein Mann zusammengeschustert. Es ist sehr einfach, allerdings braucht man dafür etwa zwei Stunden Zeit – in denen sich das Gulasch weitgehend mit sich selbst beschäftigt. Als Beilage gibt es in unserer Familie in der Pfanne gebratene Fertig-Schupfnudeln, Spätzle oder andere Nudeln passen auch.«

Dieses Rezept stammt aus »SZ Familie«, dem Magazin der Süddeutschen Zeitung für Eltern und Kinder (weitere Infos und Leseprobe hier).

Zubereitung Rindergulasch mit Malzbier:

Zubereitungszeit: 15 Minuten für die Zube­reitung und 1,5–2 Stunden zum Garen 

  1. Das Olivenöl in einem großen, schweren Topf erhitzen. Das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln ein paar Minuten darin anbraten. Dabei immer mal wieder umrühren. Mit dem Mehl bestäuben, ein wenig anbräunen lassen, dabei umrühren, ungefähr eine Minute lang.
  2. Mit dem Malzbier und der Rinderbrühe aufgießen. Wenn die Flüssigkeit kocht, die Möhrenscheiben, Lorbeerblätter und Thymianzweige dazugeben.
  3. Bei niedriger Hitze vor sich hin köcheln lassen, bis das Fleisch schön weich ist. Das dauert ungefähr 1,5 Stunden, vielleicht auch länger, das hängt vom Fleisch und der Größe der Stücke ab. Planen Sie zwei Stunden ein, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Hin und wieder umrühren.
  4. Die Lorbeerblätter und Thymianzweige aus dem Fleisch fischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schupfnudeln servieren (es können auch Spätzle oder Nudeln sein). Wir braten unsere Fertig-Schupfnudeln in Butter in einer Pfanne an.

Vielleicht möchten Sie auch einmal dieses bayerische Rindergulasch mit Dunkelbiersauce probieren, klassische geschmorte Rinderroulade oder vegetarisches Kartoffelgulasch mit Paprika-Sauce. Weitere Rezepte, die Bier enthalten oder dazu schmecken, finden Sie in dieser Rezepte-Kollektion, darunter Biersuppe mit Gerstennockerln oder Semmelknödel mit Rahmschwammerln.

Weitere Rezepte von Okka Rohd – wie Hähnchenschnitzel mit Tomaten-Avocado-Salat oder Croques Monsieur, überbackene Schinken-Käse-Brote mit Bechamel, finden Sie hier

Rezept Rindergulasch mit Malzbier und Spaetzle Nudeln

Rindergulasch mit Malzbier: schmeckt zu Schupfnudeln, Spätzle oder Pasta.

Okka Rohd kocht in Berlin, wo sie mit ihrem Mann und zwei Töchtern lebt. Sie hat unter anderem das Familienkochbuch »Herdwärme« (Kailash-Verlag) veröffentlicht und betreibt einen Blog.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort